Biographie

Alexander Herbert, Mitgründer der Kanzlei, stammt aus Frankfurt/Main-Kalbach, einer damals noch selbständigen Gemeinde. Nach Besuch der Gesamtschule Stierstadt und des Leibniz-Gymnasiums in Offenbach schloss er die Schulausbildung 1978 mit dem Abitur ab.
Im selben Jahr begann er das Studium der Rechtswissenschaften, zunächst in Marburg, dann in Frankfurt. Dem ersten Staatsexamen 1983 schloss sich der Zivildienst am Stadtkrankenhaus Offenbach an. Zwischen 1986 und 1992 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Klaus-Friedrich Arndt an der Goethe-Universität Frankfurt tätig. 1993 folgten das zweite Staatsexamen und die Promotion.
Schon im Studium, aber auch im Referendariat und als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Frankfurt hat er einen Schwerpunkt in Verwaltungsrecht ausgebildet. Auf diesem Gebiet folgten Dissertation und Fachaufsätze.
In der anwaltlichen Praxis bildeten sich dann nicht zuletzt aus eigener Betroffenheit die weiteren Schwerpunkte Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht heraus.

Danach begann die berufliche Laufbahn als freier Mitarbeiter der Frankfurter Anwaltskanzlei Pünder, Volhard, Weber und Axster (heute: Clifford Chance) im Bereich des öffentlichen Rechts.
1994 erfolgte die Gründung der eigenen Kanzlei in Offenbach.
Seit 2006 engagiert er sich als Dozent in der Referendarausbildung.
Im Jahr 2008 stellvertretender Landesanwalt beim Hessischen Staatsgerichtshof; Seit November 2014 stellvertretender Richter am Hessischen Staatsgerichtshof.

In den Jahren 2010 und 2013 hat er als Experte an Anhörungen im Innenausschuss des Hessischen Landtages teilgenommen und Stellungnahmen zu Gesetzentwürfen, welche die Einführung eines Landespolizeibeauftragten zum Gegenstand hatten, abgegeben. Deren Texte können unter den nachfolgenden links nachgelesen werden:
Anhörung am 04.11.2010
Anhörung am 06.06.2013

  • Bundesweite Vertretung
  • Fachanwalt für Verwaltungsrecht
  • Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Mitglied im Anwaltsverein
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht im DAV


  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht im Deutschen Anwaltsverein

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Verwaltungsrecht
  • Beamtenrecht
  • öffentliches Baurecht
  • Mietrecht
  • Wohnungseigentumsrecht